Pop Up Messewand für kleinere Präsentationsflächen

Für kleinere Messen- und Promotionveranstaltungen gibt es die unterschiedlichsten Werbemittel und Präsentationssysteme. Je nach gewünschter Größe und Budget stehen verschiedene Alternativen für eine Pop Up Messewand zur Wahl. Wie immer sind preislich gesehen nach oben kaum Grenzen gesetzt. Wichtig sind vor allem die geplante Einsatzhäufigkeit und die gewünschte Präsentationsfläche. Demnach stehen grundsätzlich 3 Alternativen zur Wahl:

messestaende-messe

Pop Up Bannerdisplays: Darunter werden die kompakten Displaysysteme verstanden, die in wenigen Handgriffen aufgebaut werden können und mit denen eine Bannergröße von max. ca. 120 x 220 cm realisiert werden kann. Zu den beliebtesten Systemen dieser Gattung gehören die Roll Up Displays, bei denen das Banner platzsparend und sicher in der Displaykassette verstaut werden kann.

Pop Up Faltwand mit Textilbanner: Die Textilfaltwand zeichnet sich durch eine große Präsentationsfläche aus, bei der ein Textilbanner an einem Pop Up Grundgerüst befestigt wird. Die Gerüstwand zeichnet sich durch ein Scherengittersystem aus, das einfach auseinandergezogen, und für den Transport platzsparend zusammengezogen werden kann. Die Bannerbefestigung mittels Klett & Flausch ermöglicht eine einfache Bannerbefestigung und problemlose Motivwechsel.

Pop Up Messewand: Im Gegensatz zur Pop Up Faltwand wird bei der Messewand kein Textilbanner eingesetzt. Hier werden einzelne Grafikbahnen mittels Magnetprinzip versatzfrei aneinander angereiht. Auch bei der Pop Up Messewand ist ein Motivtausch jederzeit problemlos möglich. Eine spezielle Pop Up Folie ermöglicht höchste Detailschärfe und Farbintensität. Die möglichen Größen sind denen der Pop Up Faltwand sehr ähnlich. Der einzige Unterschied ist das Bannermaterial und dessen Befestigung.

Zusammenfassend kann folgendes festgehalten werden. Die kleineren Pop Up Banner sind hervorragend für kleinere Präsentationsflächen geeignet. Bei großem Motivbedarf sind die Pop Up Messewand und Faltwand erste Wahl. Die Entscheidung für welches Pop Up Wandsystem wird somit rein Bannerabhängig getroffen. Für die Messewand sprechen vor allem das einfache Handling und eine saubere, hochauflösende und detailgetreue Motivpräsentation. Ein weiterer großer Vorteil ist die Multifunktionalität des Transportsystems (Umbau des Rollkoffers zur Theke). Dagegen überzeugt die Textilfaltwand mit einem einzigen großen Banner, das auch während dem Transport an der Pop Up Wand befestigt bleibt. Somit hat der Kunde die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen Pop Up Messewand Displaysystemen. Bei der mobilen Pop Up Messewand vom Produzenten bannercompany gibt es beispielsweise insbesondere für die Pop Up Messewand auch spezielle Messestand Komplettsysteme.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ähnliche Artikel